"Wer bist du, Jesus?"

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2019

Jesus Christus ist für viele Menschen eine faszinierende Gestalt. Fast unweigerlich stellt sich die Frage: »Wer bist du, Jesus ?« Er hat selbst fordert seine Anhänger auf, nach ihm zu fragen und sich über ihn und seine Bedeutung für ihr Leben klarer zu werden: »Für wen haltet ihr mich?« (Mt 16,15) Die Exerzitien im Alltag wollen helfen, tiefer mit Jesus vertraut zu werden – und dadurch Früchte für das eigene Leben und den eigenen Glauben zu gewinnen. Dazu begleiten wir ihn auf wichtigen Stationen seines Lebens und seiner Botschaft. Im Mitgehen auf diesem Weg können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Fragen und Hoffnungen einbringen.


Die Exerzitien im Alltag im März/April 2019 möchten helfen, diesen Blick auf Jesus Christus einzuüben und die Gegenwart Gottes im eigenen Leben zu entdecken:
Drei Wochen – täglich 30 Minuten Zeit – Tagesrückblick - ein Gruppentreffen pro Woche – Einzelgespräch zur persönlichen Vertiefung – wenn möglich: 10-15€ Unkostenbeitrag für Material; sonst: kostenfrei

Information und Anmeldung: Flyer