Termin
Dienstag, 24. April 2018, 19.30 Uhr
Ort
Café 3Klang, Propstei, Nonnenmühlgasse 2, 04107 Leipzig
Referent
Tom Bioly M.A.

Islamische Vielfalt in Deutschland. Lebenswelten und religiöse Herkünfte

Vortrag von Tom Bioly M.A.

Es fällt nicht leicht, angesichts der Vielfalt der Muslime in Deutschland den Überblick zu behalten. Hier stehen sich unter anderem unterschiedliche Herkünfte, Traditionen und Lebenswelten gegenüber. Dazu sehen sich muslimische Verbände, Gemeinden und Individuen mit zum Teil ganz eigenen Herausforderungen konfrontiert. Der Vortrag versucht, diese Vielfalt zu veranschaulichen, indem konkrete Beispiele in den Blick genommen werden. Dazu gehören die Rolle der islamischen Verbände im Allgemeinen, der türkische Dachverband DiTiB, die bosniakische Gemeinschaft (IGBD), schiitische Gemeinden, die Ahmadiyya sowie individuelle Zeugnisse. Er problematisiert dabei den Begriff „der Islam“ und zeigt dessen religiöse und geschichtliche Vielfalt ebenso wie Pluralität und Unterschiede der Glaubensdeutungen. Der Referent ist Wiss. Mitarbeiter in der Islamwissenschaft der Leipziger Universität.