Termin
Freitag, 24.03.2017, 19.30 Uhr
Ort
Kontaktstelle Orientierung - Raum der Stille, Hainstr. 12, 04109 Leipzig
Referent
Andreas Knapp (Lesung), Gisela Lausberg (Moderation)

Die letzten Christen - Lesung mit Andreas Knapp

Kriege wüten im Nahen Osten, gezielt werden auch die christlichen Stätten zerstört und die Bewohner vertrieben. Andreas Knapp hat Flüchtlingslager im Nordirak besucht. Hier leben noch Christen, die bis heute die Sprache Jesu sprechen: Aramäisch. Andreas Knapp hält in seinem Buch "Die letzten Christen. Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten" ihre Augenzeugenberichte fest und berichtet von ebenso erschütternden wie eindrucksvollen Begegnungen.