Stiller Tag im Kloster

Clemens Maaß

20. Mai, 9 - 17 Uhr



Ein ökumenisches Angebot für alle, sich einen Tag der Stille im Dominikanerkloster in Leipzig/Wahren zu gönnen.

Der Stille Tag ist geprägt von biblischen Impulsen, persönlichen stillen Zeiten sowie dem Angebot zu Austausch und Gespräch. Den Abschluss bildet ein ökumenischer Gottesdienst.

Ort: Dominikanerkloster St. Albert, Georg-Schumann-Str. 336, 04159 Leipzig
Kosten: Spende erbeten, Richtwert 15 Euro
Leitung: Elisabeth Schwoppe, Pfr. Gottfried Morgenstern, P. Josef kleine Bornhorst OP
Anmeldung: begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung bis 8. Mai 2017
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0341 / 46766-0