Angebote mit der Volkshochschule

Seit über 15 Jahren arbeiten wir eng mit der Volkshochschule Leipzig zusammen. Die folgenden Veranstaltungen finden Sie alle im Programm der Volkshochschule, auch die Anmeldung erfolgt über www.vhs-leipzig.de.

Club der Nachdenklichen Termine: 13.09. / 11.10. / 08.11.2017, 15:45-17:30 Uhr. Ort: AWO Begegnungsstätte Seniorenbüro West, Stuttgarter Allee 18, 04209 Leipzig. Keine Anmeldung erforderlich! Leitung: Bernd Knüfer

"Heilige" Schriften? Menschheitsgeschichten und Gotteserfahrungen (VHS-Kursnummer Q15200B) Koran, Bibel, Veden – viele Religionen kennen heilige Schriften. Manche sind jahrtausendealt. Was sind eigentlich „Heilige Schriften“? Vom Himmel gefallene Gottesworte, verschriftlichte religiöse Erfahrungen oder nur eine Mischung aus Dichtung und Wahrheit? Die kleine Veranstaltungsreihe will zunächst in einem religionswissenschaftlichen Überblick einige dieser „Heiligen Schriften“ vorstellen. Danach steht die für unsere Kultur prägend gewordene Bibel im Focus: Was ist das für ein Buch, wie ist die Bibel aufgebaut, was sagt sie über Gott und das menschliche Leben? Diese und weitere Fragen werden in einer Mischung aus Kurzpräsentation, Diskussion und gemeinsamer Lektüre ausgewählter Texte behandelt.

Leitung: Clemens Maaß

Termin: 04./11./18.10.2017
mittwochs, 19:00 - 20:30 Uhr
Entgelt: 18 EUR
Ort: Volkshochschule, Löhrstraße 3-7

 

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.orientierung-leipzig.de/gesamtprogramm/bildung